EU-Neufahrzeuge haben die gleiche zweijährige bzw. teilweise 3 jährige Garantie (je nach Hersteller), genau wie Fahrzeuge die regulär in Deutschland gekauft werden. Die deutschen Vertragshändler sind verpflichtet Kundendienste und Reparaturen durchzuführen. Bei Garantiefällen macht es keinen Unterschied in welchem Staat der Europäischen Union oder bei welchem Händler Sie das Fahrzeug gekauft haben.

Jedoch ist zu beachten dass die Garantie bereits mit Auslieferung des EU-Händlers an den Importeur beginnt und nicht erst beim Tag der Zulassung wie beim deutschen Neuwagen.

Ähnliches gilt für die Garantie von EU Jahreswagen. Diese haben eine Neuwagen-Garantie mit entsprechender Restlaufzeit. Meist kann man beim Händler jedoch auch eine Garantieverlängerung, die Neuwagen Anschlussgarantie beantragen.

Infotipp zum Thema Garagen: Eine Großraumfertiggarage erhalten Sie bei www.hundhausen-garagen.de



Comments are closed.